Edition 99
Brohltalbahn

Triebfahrzeuge auf der Triebfahrzeuge auf der Brohltalbahn Wagen auf der Wagen auf der Brohltalbahn

Brohltalbahn

Der Gütertransport auf der Schiene ging zurück, Fahrgäste stiegen um in eigene oder öffentliche Straßenfahrzeuge. Krisen waren der Begleiter der Bahn auf dem 1000 mm breiten Gleis. Damit sollte endlich Schluss sein, 1987 die Eisenbahn stillgelegt werden. Doch es kam anders. Engagierte Eisenbahnfreunde wollten sich nicht damit abfinden, dass die 1901 eröffnete Eisenbahn vom Rhein durch das Brohltal hinauf auf die Höhen Eifel dem „Fortschritt“ geopfert würde. Sie gründeten die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e.V. und kämpften unermüdlich für den Erhalt der rheinland-pfälzischen Bahn. Die Eisenbahnfreunde erkannten den touristischen Wert der Schmalspurbahn für die Region und unterstützten den Betrieb – ehrenamtlich! Ein Personenwagen (ehemaliger Triebwagen) und eine Diesellok bildeten den „Vulkan-Expreß“ und erfreuten am Wochenende Touristen bei einer Fahrt in das Mittelgebirge mit den erkalteten Vulkanen. Heute bilden aus der Schweiz stammende Wagen zum Teil beachtlich lange Touristikzüge. Auch der Güterverkehr auf der Schiene ist dem Verein IBS wichtig. In Containern transportiert die Brohltalbahn Phonolith aus dem Brenker Steinbruch zum Umladebahnhof Brohl, gemischte Züge erinnern an die schweizerische Berninabahn. Die Strecke von Brohl nach Engeln hat eine Länge von 17,77 km und eine Höhendifferenz von 396,75 m. Von 1902 bis 1974 endete sie am Streckenkilometer 23,83 km im Bahnhof Kempenich. Der 10 km lange und bis zu 50 Promille steile Abschnitt zwischen Oberzissen und Engeln war ursprünglich mit einer zweilamelligen Zahnstange System Abt ausgerüstet. Die kombinierten Adhäsions-/Zahnradlokomotiven lieferten die Lokomotiv- und Maschinenfabriken Esslingen und Winterthur. Der Fortschritt im Schienenfahrzeugbau ermöglichte ab 1904 das Befahren der Steilstrecke mit reinen Adhäsionslokomotiven. Nach fast 50-jähriger Abstellzeit dampft die 11sm, eine jener Mallet-Maschinen, seit 2015 wieder durch das Brohltal. Auch dies war ein riesiger Kraftakt des Vereins. Ab 1965 wurde der Bahnbetrieb mit den Loks D1 und D2 verdieselt, auch sie sind heute noch im Einsatz. Weitere Besonderheiten der Bahn sind der dreischienig (1000/1435 mm) ausgerüstete Umladebahnhof Brohl, der Hafenbahnhof am Rhein sowie die Möglichkeit, vom Schiff auf die Bahn umzusteigen. Dies erweitert das Streckengleis um ca. 2 km. Sporadisch veranstaltet der Verein IBS Eisenbahnfreundetage. Zu diesen Anlässen und tags zuvor/danach entstanden die folgenden Bilder. Eine Fahrt mit der Brohltalbahn ist ein besonderes Erlebnis, aber auch in der Region gibt es viel zu entdecken.

Mit dem Buttons rechts vom Titelbild kommst Du zu den Triebfahrzeugen und den Wagen.

 

005 MG 8005
010 DSC02921
011 DSC02926
035 MG 7977
036 MG 8071
038 MG 1870
039 DSC02441
040 MG 8968
041 MG 8965
042 DSC02432
043 DSC02433
044 DSC02435
046 DSC02282
047 MG 7906
048 MG 8006
050 MG 1879
052 MG 7885
055 MG 7997
056 DSC02304
057 DSC02303
058 DSC02308
059 DSC02309
061 Dsc02311
062 MG 1834
063 MG 1844
065 MG 1873
066 DSC02268
102 DSC02409 Einfahrt Bf
103 DSC02081
104 DSC02083
105 DSC02265
106 MG 8934
107 DSC02472
108 DSC02261
130 DSC02256
131 DSC02337
134 MG 1894
150 MG 2146
151 MG 8915
190 MG 1912
200 MG 8901
201 MG 1923
202 MG 1926
203 MG 8126
205 DSC02401
206 MG 2259
220 DSC02251
223 DSC02512
228 MG 1944
260 MG 1954
261 MG 1970
262 DSC02664
263 DSC02069
300 MG 2143 Ex Gb
301 DSC02539 Ex Gbf
302 MG 1998 Ex Gbf
303 MG 2015 Ex.Gbf
308 MG 2022 Hp
320 MG 2039 Rothbrust
321 MG 2048 Rothbrust
322 DSC02238
340 MG 2068
341 DSC02344
360 MG 7852
364 MG 2100 Km 11,1
380 MG 7805
381 DSC02575
382 MG 2111
411 MG 2117
419 MG 2123
420 DSC02352
421 DSC02226
422 DSC02611
430 DSC02355
441 MG 8837
450 MG 8676
451a DSC02174
451b DSC02179
452 DSC02160
453 DSC02171
454 DSC02190
455 DSC02172
456 DSC02221
457 DSC02215
470 MG 8680
471 MG 8692
472 DSC02180
473 DSC02206
474 DSC02662
500 DSC02642
501 MG 8875
502 MG 8666
503 DSC02649
510 DSC02149
511 MG 8850
512 MG 8857
700 DSC02301
701 MG 8298
702 DSC02284
703 DSC02451
704 DSC02300
705 DSC02756
706 DSC02449
707 MG 8309
708 MG 9081
709 MG 9045
715 DSC02286
716 MG 9128
717 DSC02051
720 MG 9105
726 Dsc02288
727 Dsc02294
728 DSC02442
732 MG 1848
733 DSC02682
735 Mg 7940
737 Mg 8494
738 MG 8507
740 DSC02690
741 MG 8337
742 MG 8345
743 DSC02691
744 MG 8368
745 MG 2178
746 MG 2183
747 DSC02709
748 MG 8465
749 DSC02739
760 MG 8408
761 MG 8426
762 MG 8443
763 MG 8457
764 MG 9134
777 DSC02767
778 DSC02421
799 MG 9072